+++ Wir suchen noch spielstarke und sympathische Damen und Herren für unsere Mannschaften! +++

BEITRÄGE


[zurück]


14.02.2011 - 19:07 Uhr (Verfasser: #3)

Miltitz+sieht+auch+im+R%FCckspiel+kein+Land

Gl%FCck+Auf+liebe+Berichteleser.%3Cbr%3E%3Cbr%3EEtwas+versp%E4tet+folgt+nun+der+bereits+hei%DF+erwartete+Rapport+zum+Spiel+Saxonia+1+gegen+die+G%E4ste+von+der+SG+Miltitz+1.%3Cbr%3EIm+Vorfeld+gab+es+ja+einige+Unstimmigkeiten+zwischen+den+beiden+Teams.+Grund+war+die+Zusammenfassung+des+Hinspiels.+Liebe+Freunde+aus+Miltitz%3A+bitte+f%FChlt+euch+nicht+pers%F6nlich+angegriffen.+Die+ein+oder+andere+Formulierung+war+sicher+ungl%FCcklich+getroffen%2C+aber+da+wir+die+Berichte+haupts%E4chlich+f%FCr+unsere+Vereinsmitglieder+schreiben+bitten+wir+um+etwas+Nachsicht+und+Toleranz.%3Cbr%3ENun+aber+genug+des+Vorgepl%E4nkels.+Kommen+wir+zur+Spielanalyse+%3A-%29+Wie+bereits+im+Hinspiel+konnten+wir+alle+3+Doppel+nach+Hause+bringen+bzw.+da+lassen.+Doppel+1+und+2+gaben+dabei+jeweils+einen+Satz+an+die+G%E4ste+ab.+Tino+L.+und+Axel+hatten+jedoch+keine+Probleme+-+ein+deutliches+3%3A0.+In+den+anschlie%DFenden+Einzeln+im+oberen+Paarkreuz+trat+vor+allem+Spfr.+Ebert+ins+Rampenlicht.+Nach+einem+2%3A0+R%FCckstand+nach+S%E4tzen+drehte+er+das+Spiel+gegen+Tino+L.+noch+zu+seinen+Gunsten.+Befl%FCgelt+von+diesem+Sieg+hatte+er+anschlie%DFend+auch+im+Duell+gegen+K%E4pt%27n+die+Nase+vorn.+Die+Nummer+2+der+G%E4ste+sah+dagegen+kein+Land+gegen+unsere+Tinos.+Er+verlor+beide+Spiele+ohne+Satzgewinn.%3Cbr%3EDie+Spiele+in+der+Mitte+lassen+sich+dagegen+schnell+zusammenfassen%3A+4+x+3%3A0+-+ein+deutliches+Ergebnis.%3Cbr%3EUnten+raus+lief+es+%E4hnlich+souver%E4n+ab.+Insgesamt+wurden+zwar+3+S%E4tze+abgegeben%2C+dennoch+dominierten+unsere+Nummern+5+und+6+ihre+Gegenspieler.%3Cbr%3EDas+Endresultat+hie%DF+somit+13%3A2.%3Cbr%3E%3Cbr%3ESport+frei%2C+die+%233%3Cbr%3E%3Cbr%3ER%E9sum%E9%3A+Tinos+je+1%2C5%3B+%233-%236+je+2%2C5

[zurück]


14.02.2011 - 19:43 Uhr (Verfasser: Beobachter)

Also die Nr.2 von denen war aber wirklich nich mehr als Kreisklasse....


14.02.2011 - 20:17 Uhr (Verfasser: K%E4pt%27n)

Wer sucht denn hier wieder Stunk? Pssst...


14.02.2011 - 20:49 Uhr (Verfasser: %233)

unverbesserlich


15.02.2011 - 22:39 Uhr (Verfasser: Axel)

vote for uncensored story..


16.02.2011 - 21:57 Uhr (Verfasser: K%E4pt%27n)

vote for censored story...


18.02.2011 - 20:28 Uhr (Verfasser: Ingo+Knito)

Man knnte ja den unzensierten Bericht mit dem Hinweis zeigen, ihn nicht gezeigt haben zu wollen.


18.02.2011 - 20:38 Uhr (Verfasser: K%E4pt%27n)

Ich habe keine Ahnung, wovon ihr redet...


18.02.2011 - 22:59 Uhr (Verfasser: Tom)

Ach Tino, man wird halt nicht jnger, aber ich helfe dir gern.. Besonders folgender Satz hat mir sehr gefallen: "Atemberaubend war auf jedenfall, wie Sportfreund [..] vom Zeitpunkt des Betretens unserer Saxonia-Arena bis zum Verlassen 2 Stunden spter es schaffte, die ganze Zeit bse zu gucken! Vor lauter Rachegelsten verzog er keine Miene."

One vote for uncensored story!!!


19.02.2011 - 13:33 Uhr (Verfasser: Ingo+Knito)

Der Tom scheint Insiderinformationen zu haben! Poste doch die wahre Geschichte unter einem anderen Namen hier als Kommentar oder lad's bei Wiki Leaks hoch.


20.02.2011 - 20:26 Uhr (Verfasser: Tom)

Es tut mir leid, lieber Ingo, Wikileaks hat heute geantwortet, denen ist die Geschichte zu hei..


21.02.2011 - 20:34 Uhr (Verfasser: Ingo+Knito)

Wird Zeit, dass Assange wieder freigelassen wird, damit wir endlich den ollen Originalbericht lesen knnen. Ich freu mich jedenfalls auf das/den Spiegel SPECIAL "Saxonia hinter den Kulissen"