+++ Wir suchen noch spielstarke und sympathische Damen und Herren für unsere Mannschaften! +++

AKTUELLE BEITRÄGE


[zurück]


02.04.2018 - 00:00 Uhr (Verfasser: Käpt'n)

Wochenbericht

In der letzten Woche fanden nur 2 Punktspiele statt. Dabei siegten unsere Damen und unsere siebte jeweils in fremder Halle mit 11:3 respektive 8:6. Glückwunsch!

Highlight der Woche war allerdings das Weihnachtsturnier. Wie? Wo? Was? Weihnachten??? Da es aufgrund der Vielzahl an Spielen vor Weihnachten nicht möglich war unser alljährliches Turnier abzuhalten, musste dieses verschoben werden. Am Donnerstag war es dann endlich soweit. 25 Spieler (17 Aktive und 8 Nichtaktive) fanden sich in der Halle ein. Die Regeln waren wie immer klar: Es darf beim Spielen kein Bestandteil eines Tischtennisschlägers genutzt werden. Von selbstgebastelten Schlägern über Bratpfannen bis hin zu Schneidebrettern war wieder alles dabei und so konnte der Spaß beginnen. Über drei Stunden hinweg gab es packende Partien, bei denen sich am Ende die alten Hasen Egon und Axel Superstar ins Finale vorkämpften. Da beide sehr sicher mit ihren Schlägern waren, spielten sie sich gefühlt acht Stunden den Ball hin und her, bis am Ende Egon den finalen Punkt erkämpfte und sich den Titel sicherte. Aufgrund der langen Spieldauer muss die Turnierleitung beim nächsten Mal ernsthaft über die Einführung der Zeitregel diskutieren. Trotz langer Dauer war es wieder ein Spitzenturnier und die anschließende Feier dauerte auch noch ein paar Stunden.

Der ein oder andere findige Leser ist natürlich schon dahintergekommen, dass wir uns gestern einen kleinen Aprilscherz erlaubt haben. In unserer Halle wird (noch) keine Tribüne für 200 Personen benötigt. Der Grund für die Hallenschließung im Sommer sind Arbeiten am Dach.

Wir wünschen allen Spielern, Anhängern, Fans und Sponsoren einen guten Start in die neue Woche!

[zurück]