+++ Wir suchen noch spielstarke und sympathische Damen und Herren für unsere Mannschaften! +++

AKTUELLE BEITRÄGE


[zurück]


05.11.2017 - 00:00 Uhr (Verfasser: Käpt'n)

Wochenbericht

Eine sportlich durchwachsene Woche geht für Saxonia zu Ende. Am Montag verlor die sechste Mannschaft ersatzgeschwächt in Zethau mit 6:8. Noch böser erwischte es die, ebenfalls mit zwei Ersatzspielern angetretene, siebte in der heimischen Arena. 3:11 am Ende gegen die zweite Vertretung aus Falkenau.

Besser präsentierte sich am Freitag die neunte Mannschaft. 9:5 hieß es am Ende in Kleinhartmannsdorf für unsere Nachwuchstruppe.
Zeitgleich stand in der Saxonia-Arena das Topspiel der Mittelsachsenliga an. Unserer ungeschlagenen vierten Mannschaft standen die ebenfalls ungeschlagenen Gäste aus Burgstädt (vierte Mannschaft) gegenüber. Beide Mannschaften kämpften wacker und so sprang am Ende ein leistungsgerechtes 8:8 heraus.

Samstagmittag war in heimischer Arena die dritte gegen Langenau gefragt. Nach einem 3:6 Rückstand rappelten sich die Jungs noch einmal auf und erkämpften sich ebenso ein leistungsgerechtes 8:8.
Etwas glücklos blieben unsere Damen Samstagnachmittag in Oelsa. Hier mussten sich unsere jungen Tischtennisheldinnen mit 4:10 geschlagen geben.

Neben den sportlichen Wettkämpfen hatte die Woche auch noch das Ende des Gewinnspiels der Stadtwerke Freiberg parat. Nach tausenden abgegebenen Stimmen konnten wir uns in der Kategorie Sport & Freizeit gegen starke Konkurrenten durchsetzen und freuen uns über ein Sponsoring für das Jahr 2018. Unser Dank gilt allen, die für uns abgestimmt haben und natürlich an die Stadtwerke, ohne die das alles nicht möglich gewesen wäre!

Allen Freunden, Spielern, Sponsoren und Anhängern des SV Saxonia noch ein schönes Restwochenende!

[zurück]